aquilaDas Polit-Cafè Azzoncao hat vor kurzem das 1923 im Hamburger Verlag Carl Hoym Nachf. Louis Cahnbley erschienene Buch „Der Faschismus in Italien“ als PDF von Giulio Aquila zum Download ins Netz gestellt. Giulio Aquila analysiert darin den italienischen Faschismus für die kommunistische Internationale. Daher wollen wir euch hiermit auch ermöglichen das Buch zu lesen.

Infos zu Giulio Aquila

PDF